Direkt von Inzell aus taucht man ein in die wunderschöne Welt der Alpen. Ob im Sommer oder im Winter, wir lieben unsere Region und oft genug hören wir die Berge rufen. Für unsere Gäste ist Inzell ein toller Ausgangsort für allerlei Aktivitäten und unser Hotel ein Stückchen Heimat nach einem langen, ereignisreichen Tag.

Wandern im Chiemgau

Nach dem Stehen kommt das Gehen – Wandern ist eine der schönsten Art der Fortbewegung.

TIPP im Berchtesgadener Land

Wanderung zur Kühroint-Alm, Achenkanzel und ins Watzmannkar. Mit tollem Blick auf den Watzmann und seine Kinder.

TIPP im Heutal

Wanderung auf das Sonntagshorn der höchste Berg im Chiemgau über das Heutal.

TIPP im Chiemgau

Der Rauschberg-Bietet einen wunderschönen Blick auf den Chiemsee.

Mehr zu unseren Wandertipps erfahren
FRILLENSEE

Radfahren im Chiemgau

Für Aktivsportler ist Inzell längst ein Geheimtipp: Mountainbiker müssen hier nicht hoch hinaus um eine herrliche Aussicht zu genießen. Vom lockeren „Sonntagsausflug“ bis hin zum ambitionierten Trail ist alles dabei.

Gerne stellen wir Ihnen unsere neuen vollgefederten E-Bikes der Marke Scott, mit 625 Wh Motoren ausgestattet, zur Verfügung. Preise und Verfügbarkeiten gerne vorab per Mail oder vor Ort bei einem unserer Servicemitarbeiter.

TIPP Chiemgau Radweg

Inzell – Ruhpolding – Reit im Winkel

Der Klassiker schlecht hin geht über Schotter-, Waldwege und Straßenabschnitte bis nach Reit im Winkel.

TIPP zur Stoisser Alm

Von Inzell aus geht es über Adlgass über Schotterstrassen hinauf zur Stoisser Alm. Genießen Sie einen traumhaften Blick auf die umliegenden Berge sowie ins Voralpenland.

TIPP rund um den Chiemsee

Das Auto an einem der vielen Parkplätze um den Chiemsee geparkt, geht es direkt los. Einmal um den See mit vielen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten.

Mehr anzeigen
RAUSCHBERG

Wintersport

Der Winter in Inzell kommt meist so daher, wie wir ihn uns wünschen: weiß!

Inzell bietet seinen Gästen 80 Kilometer Langlaufloipe. Von der Terrasse unseres Alpinhotels aus können Sie direkt in die Sulzbach-Loipe steigen und am Fuße des Kienberg-Rauschberg-Massivs entlanglaufen.

Kesselalm Inzell

Ideal für Einsteiger – Anstehen an den Liftanlagen oderlange Wartezeiten auf überfüllten Skihütten gibt es bei uns nicht. Der Sonnen verwöhnte Hang bietet Ihnen nicht nur Skivergnügen, auf der gemütlichen Terrasse können Sie eine kurzzeitige Auszeit genießen.

Skitouren

Aber auch für alle, die sich lieber abseits der Pisten vergnügen, ist Inzell der perfekte Ort: Skibergsteiger können direkt vom Hotel aus die umliegenden Berge Kienberg und Rauschberg besteigen.

Winklmoos Steinplatte

Wer es etwas rasanter angehen lassen möchte, fährt ca. 20 Autominuten Richtung Reit im Winkel und dann am Parkplatz Seegatterl bereits in die Gondel steigen, um dann über die schneesicheren Pisten bis nach Lofer/Waidring fahren zu können.

Max Aicher Arena

Eine absolutes Highlight ist die Eisschnelllaufhalle Max Aicher Arena sie befindet sich mitten in Inzell und ist von Ende September bis Mitte März sowie einen Monat im Sommer, zum „Sommereis“, befahrbar.

Langlaufen in Inzell

Inzell bietet seinen Gästen 80 Kilometer Langlaufloipe. Von der Terrasse unseres Alpinhotels aus können Sie direkt in die Sulzbach-Loipe steigen und am Fuße des Kienberg-Rauschberg-Massivs entlanglaufen.

Mehr anzeigen
Rafting in der Umgebung

Rafting & Canyoning

Rafting und Canyoning-Touren für jedermann

Rafting Touren auf der Berchtesgadener Ache

Vom Anfänger bis zum erfahrenen Rafter – bei unserem langjährigen Partner R-E-T Berchtesgaden findet jeder die richtige Rafting Tour in Bayern. Erleben Sie ein einzigartiges Naturerlebnis in den Berchtesgadener und österreichischen Alpen. Je nach Jahreszeit stehen Ihnen drei verschiedene Touren zur Verfügung.

Canyoning in der Wiestalschlucht

Abenteuer, Natur und Nervenkitzel: Auf unserer Canyoning Tour in Bayern und im benachbarten Salzburger Land – lernen Sie Wandern von einer ganz anderen Seite kennen! Mit den erfahrenen Guides von R-E-T Berchtesgaden bezwingen Sie den Canyon – eine Schlucht, die über lange Zeit hinweg durch einen Wasserlauf entstand. Klettern Sie Felswände und Vorsprünge hoch, springen Sie Wasserfälle hinab und schlittern Sie über natürlich geformte rutschen. Die Natur ist Ihr Spielplatz.

Mehr anzeigen
Blick nach Berchtesgaden

Ausflüge

Der kleine Ort Inzell wird oft das „Tor zum Berchtesgadener Land“ genannt. Dies- und jenseits dieses Tores gibt es viel zu entdecken, zu erleben und zu genießen!

Berchtesgaden

Fährt man von hier aus weiter in Richtung Süden, landet man in Berchtesgaden, dem südlichsten Ort Deutschlands. Die kleine Stadt, auch Residenz der Könige genannt, liegt am Fuße des berühmten Watzmanns, von wo aus man nicht nur einen atemberaubenden Blick auf das imposante Bergpanorama genießen, sondern auch viele schöne Wanderungen unternehmen kann.

Chiemsee

Westlich von Inzell liegt der größte See Bayerns, der Chiemsee – oder wie wir sagen: unser bayerisches Meer! Segeln, Stand-Up-Paddeln, Surfen, Angeln, Baden oder den See vom Schiff aus genießen – im Sommer kommt hier jeder auf seine Kosten. Und im Winter besucht man das Schloss Herrenchiemsee oder genießt die verträumte Stimmung bei einem ausgedehnten Spaziergang am verschneiten Ufer.

Bad Reichenhall

Unweit von Inzell liegt die Kurstadt Bad Reichenhall mit ihrer entzückenden Altstadt, einer der wohl schönsten Salinen der Welt, der Predigtstuhl Bahn und einem fast schon übersprudelnden Wellnessangebot.

Mozartstadt Salzburg

Nord-östlich von Berchtesgaden, jenseits der österreichischen Grenze, liegt Salzburg. Die Stadt an der Salzsach ist nicht nur die Geburtsstadt Mozarts sondern gehört mit ihrem historischen Stadtzentrum zum UNESCO Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen